E-Mail Knigge - Vom effizienten Umgang mit neuer Kultur

Neue effiziente E-Mail-Kultur
Foto: Gerd Altmann / pixelio.de
  • Mails auf den Punkt gebracht
  • Mehr Zeit für das Wesentliche am Arbeitsplatz

Kommunikation im geschäftlichen Zusammenhang dient dem Geschäftszweck. Sie hat zielgerichtet zu sein, soll die Performance verbessern und Probleme lösen und Zeit sparen.
Tut sie das? Wir glauben nein.

In Zahlen ausgedrückt stellt sich die Problematik wie folgt dar: In einem Unternehmen arbeiten 100 Mitarbeiter mit E-Mail. Jeder verliert täglich durch Wirrungen der E-Mail-Kommunikation rund zehn Minuten produktiver Arbeitszeit. Rechnen Sie mit: Das ergibt pro Jahr bei einem Kostensatz von 35 Euro pro Arbeitsstunde und 200 Arbeitstagen die stolze Summe von zirka 116.000 Euro Arbeitszeitverlust!

Nachdenklich geworden?
Unsere gesamten langjährigen Erfahrungen aus den Bereichen Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Softwaretraining, Selbstorganisation und der Wirkung von grafischer Gestalt bilden die Basis für dieses bisher einmalige Training.
Etablieren auch Sie bei sich eine Kultur, die einen effizienten und bewussten Umgang mit diesem Medium ermöglicht und erfahren Sie den Unterschied.

Was es Ihnen bringt

Sie bekommen einen ganzheitlichen Überblick über die Vielzahl an Faktoren, auf die Sie nach dem Training Einfluss haben werden, um bewusst Ihren Alltag mit dem noch neuen Kommunikationsmittel optimieren zu können. Nach diesem Training sind Sie entlastet - monetär, zeitlich und psychisch.

Zentrale Inhalte des Seminars

Mailkultur im Unternehmen

  • Anregungen zur Nutzung von einheitlichen Standards in Unternehmen
  • Zeit- und Priorisierungsmodelle beim Thema: „E-Mailflut“ 

Regeln beim Mailen

  • Der Rahmen einer Mail: vom aussagekräftigen Betreff über die Anrede bis zur Grußzeile (Netiquette)
  • Inhalte der geschäftlichen Mailsignatur (Pflichtangaben)
  • Umgang beim Weiterleiten von Mailhistorien
  • Wer bekommt Mails CC, wer BCC und wozu?
  • Einsatz von Abkürzungen

Inhaltlicher Aufbau einer Mail

  • Der Inhalt einer Mail: wertschätzende Formulierungen und psychologische Wirkung von Sprache
  • Umgang mit Mails bei Konflikten
  • Übung des Verfassens von eigenen Mails zu unterschiedlichen Anlässen
  • Handhabung von Verteilermails
  • Formulierungen knapp und präzise halten
  • Übung: Textkürzungen auf das Wesentliche
  • Übung: Formulierung von Standardtextbausteinen 

Effiziente Nutzung der Software (Tipps und Tricks für alle gängigen Mailprogramme)

  • Nutzung von Posteingangsroutinen
  • Erstellung von professionellen Ablagesystemen (Sucheinstellungen, Erstellen von eigenen Filtern und Kategorisierung)
  • Einsatz von Standardtextbausteinen
  • Handling von Attachments

Grafischer Aufbau einer Mail

  • optische Gliederung von Texteinheiten
  • der Einsatz von Farbe
  • schnelle Formatierungsmöglichkeiten

Methodische Schwerpunkte

  • Moderierte Trainerinputs
  • Praxisübungen und Anleitungen
  • Themenspezifische Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Selbstreflexion
  • Persönliche Arbeitsunterlage zur Transfersicherung

Umsetzungscoaching

Von uns werden Sie auch über das Seminarende hinaus bei Ihrem Praxistransfer unterstützt. Denn was zählt, ist Ihr Handeln am Arbeitsplatz. Auf die Umsetzung des neu Erlernten in den ersten Wochen nach dem Seminar kommt es an!
Daher bieten wir Ihnen gleich drei Möglichkeiten, um beste Ergebnisse aus Ihrem Seminar zu erzielen:

  1. Minimalistisch: Ca. 60 Minuten Webmeeting 4 Wochen nach dem Seminarende als Refresher und zum Best-Practice-Sharing / INKLUSIVE.
  2. Standard: Persönliches Telefon- und E-Mail-Coaching für erfolgreichen und anhaltenden Praxistransfer; Klärung von Umsetzungsfragen mit dem Trainer / der Trainerin >> 4 Wochen-Coaching-Flatrate  für nur 120 Euro !!
    (Top Preis-Leistungsverhältnis)
  3. Premium: Einzelcoaching-Sitzungen nach Vereinbarung.

Zweitägiges Seminar mit max. 12 TeilnehmerInnen

  • Erster Tag    9 - 18 Uhr
  • Zweiter Tag  9 - 17 Uhr

Ihr Trainer

Jens Oßwlad  -  Kommunikations-Coach, Systemsicher Organisationsberater und Trainer

Jens Oßwald  -  Kommunikations-Coach, Systemsicher Organisationsberater und Trainer

zum Profil

Teilnahmegebühr

A) 875 Euro (zzgl. MwSt.) für 2 Tage Training, inklusive Seminarunterlagen, Tagungspauschalen, Mittagessen, Teilnahmezertifikat und Follow-up-Webinar!!

B) 995 Euro (zzgl. MwSt.) wie oben, plus 4 Wochen persönlicher Umsetzungsbetreuung als „Flatrate“.